3 Gedanken zu „Video: Die schönsten Momente von Mona und Jan

  1. Christina Brandner

    Liebe Mona,

    vielleicht wirst du diese und andere Zeilen wirklich einmal lesen können.
    Und dann solltest du eines wissen: es ist mir zwar noch immer ein Rätsel, wie man an so einem “Projekt” wie dem Bachelor mitmachen mag- aber es ist eine freie Entscheidung.
    Doch diese Sendung war eine kleine Augenweide- durch dich.
    Deine wunderbare, frische Art, mit allen umzugehen, und dann diese sanfte, und doch bestimmte Mona, die ihr Herz offenlegt wie ich es noch niemals vorher gesehen, erlebt habe.
    Du hast mich tief berührt, als Frau, als Mensch.
    Lass mich dir leise sagen: D U bist mit Sicherheit die wahre Siegerin dieser Folge des Bachelors- du bist so sehr Mensch, Frau, liebevoll, sanft und doch bestimmt, Es ist
    nur traurig mitansehen zu müssen, wie ein eigentlich kluger Mann wie Jan, so eine
    wertvolle Perle wie dich wegschickt.
    Er hat dich gar nicht verdient, wenn er diese tiefen Gefühle nicht wertschätzen kann.
    Danke Mona, es ist schön, dich kennen gelernt zu haben.

    Ganz, ganz liebe Grüsse aus Österreich,
    Christina

    Antworten
  2. Willy Künzler aus dem idyllischen Kanton Aargau

    naja, was soll ich dazu sagen? Jan denkt: Ich probiers mal mit Alissa, wenn s dann nicht klappt, wie Alle sagen, dann kann ich ja immer noch mal bei Mona vorbeisehen….die vergisst mich auch nicht so schnell….auf jeden Fall…Mona ist für mich eine ganz tolle, ehrliche,Frau….sie hat bestimmt nur das Beste verdient….vielleicht war es noch nicht der richtige Zeitpunkt dazu? Um Jan echte Gefühle zu schenken?
    Bei Alissa habe ich keine guten Gefühle, bei ihr ist alles nur Berechnung, hingegen Mona ist eben ein Schatz.
    Aber vielleicht sucht Jan ja – ganz ehrlich! gar keine Frau? Und arrangiert sich wieder mit der Ex….
    Ich bin tieftraurig über den Ausgang dieser Bachelor-Folge……Willy

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>